Heute möchte ich einmal den Unterschied zwischen Sahneeis und Sorbet klären. Beim Sahneeis (oder auch Milchspeiseeis) basiert die Eismasse auf Milch beziehungsweise auf Sahne.

Im Gegensatz zu Milch- oder Sahneeis wird Sorbet normalerweise ohne Milch- und Sahneprodukte zubereitet. Der Fruchtanteil muss hierbei mindestens 25% betragen (mindestens 15% bei Zitrussorbets). Typische Zutaten die zur Herstellung eines Sorbet verwendet werden ist Fruchtmus oder Fruchtsaft, Wasser und Zucker.

Einige Sorbetrezepte findet ihr auch hier in unserem Blog:

Damit sind Sorbets normalerweise Vegan und laktosefrei. Einige Rezepte verwenden auch Eischnee für die Eismasse, diese sind dann natürlich nicht mehr Vegan.

Himbeersorbet
Sorbet ohne Eismaschine

Die Herstellung eines Sorbets ohne Eismaschine


  1. Früchte (frisch oder aufgetaut) pürieren oder entsaften
  2. Das Mus mit der entsprechenden Menge Zucker, Honig oder Argavendicksaft vermischen bis eine homogene Masse entsteht
  3. Das entstandene Fruchtmus bzw. den Fruchtsaft durch ein ein Sieb geben
  4. Die Eismasse in eine Form geben (z.B. eine Silikonbackform)
  5. Die Eismasse in den Gefrierschrank stellen. Sobald sich eine dünne Eisschicht gebildet hat die Masse mit dem Schneebesen kurz durchrühren und wieder in den Gefrierschrank stellen. Dieses Vorgang solange wiederholen, bis die gewünschte Konsistenz erreichbar ist.

Die Herstellung eines Sorbets mit Eismaschine


Die Herstellung von Sorbet mit der Eismaschine ist sehr ähnlich der Herstellung ohne Eismaschine, allerdings entfällt während des Gefrierprozesses das Umrühren der Eismasse da dies durch die Eismaschine erledigt wird. Typischerweise wird das Sorbet in der Eismaschine etwas feiner, da die einzelnen Eiskristalle etwas kleiner sind.

  1. Früchte (frisch oder aufgetaut) pürieren oder entsaften
  2. Das Mus mit der entsprechenden Menge Zucker, Honig oder Argavendicksaft vermischen bis eine homogene Masse entsteht
  3. Das entstandene Fruchtmus bzw. den Fruchtsaft durch ein ein Sieb geben
  4. Die Eismasse in eine Form geben (z.B. eine Silikonbackform)
  5. Die Eismasse in die Eismaschine geben und so lange gefrieren lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wurde

Unold 48845

Närhwert Vergleich Milch-/Sahneeis vs. Sorbet


Neben der sehr einfachen Herstellung von Sorbets (vor allem auch ohne Eismaschine) haben Sorbets normalerweise auch deutlich weniger Kalorien wie Milch- oder Sahneeis.

Folgende Übersicht der Kalorien von Speiseeissorten basiert auf eines Kugel (ca. 75g):


  • Zitronensorbet
  • Joghurteis
  • Milchspeiseeis
  • 90 kcal
  • 115 kcal
  • 150-170 kcal

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

32 − = 26