Eis herstellen mit der KitchenAid

Kitchenaid KICA

Neulich haben wir uns mit einer guten Bekannten getroffen, die unseren Blog „Speiseeis-Eismaschine“ liest. Sie zeigte uns, dass man auch mit einer Küchenmaschine Speiseeis selbst herstellen kann. Hierfür gibt es nämlich für die KitchenAid Küchenmaschine* einen speziellen Aufsatz. Sie stellt ihr Speiseeis in dieser zu den „passiven Eismaschinen“ zählenden Schüssel KICA für die KitchenAid her und ist damit sehr zufrieden. Aus diesem Grund möchten wir euch diese clevere Lösung aus dem Hause KitchenAid hier im Blog kurz vorstellen.

Kitchenaid 5KICAOWH Speiseeismaschine

Kitchenaid 5KICAOWH Speiseeismaschine*

Das Fassungsvermögen der Schüssel beträgt ca. 1,9 Liter und ist damit auch für eine kleine Familie ausreichend. Wie bereits im Artikel zu den unterschiedlichen Arten von Eismaschinen beschrieben, muss die Schüssel vor der Eiszubereitung für mindestens 24 Stunden im Gefrierfach eingefroren werden. Hier ist wie bei allen passiven Eismaschinen zu beachten, dass die vorbereitete Eismasse sehr gut im Kühlschrank vorgekühlt sein sollte, da sonst das Ergebnis nicht so schön wird. Danach kann die Eismasse in die Schüssel gegeben werden und möglichst schnell die KitchenAid angestellt werden, da sonst die Masse an den Seitenwänden festfrieren kann.

Nach der Zubereitung (ca. 10-15 Minuten) sollte das Eis, wenn es noch zu weich ist, eventuell für zwei bis drei Stunden ins Gefrierfach, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Die „technischen“ Daten der KICA für die Kitchenaid

  • Leistung: Diese hängt von der verwendeten KitchenAid ab und sollte in allen Fällen für die Speiseeisherstellung ausreichend seinKitchenAid mit Rühreinsatz Eis herstellen
  • Volumen: 1,9 Liter

Wer die originale Produktbeschreibung bei Amazon* liest, bekommt eventuell Zweifel, ob die Schüssel mit den angegebenen Abmessungen überhaupt in den heimischen Gefrierschrank passt.  Deshalb haben wir nachgemessen und können dich beruhigen. Die Höhe der Schüssel beträgt lediglich 18 cm und sollte damit problemlos in die meisten Gefrierschränke hinein passen.

Wer also bereits eine KitchenAid Küchenmaschine zuhause hat, kann sich eventuell den Kauf einer zusätzlichen Eismaschine sparen. Hier lohnt es sich, stattdessen den Aufsatz zu erwerben.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 4